0551 - 40 13 05 11

  • PAARTHERAPIE – die Methodik

    Jedes Paar hat seine eigene Geschichte. In einer Therapiesitzung arbeiten Sie zusammen als Paar und lernen, welche Ursachen Ihre Konflikte haben und wie Sie ein neues, erstrebenswertes Miteinander aufbauen können. 

    Sie erfahren, wie es zu wiederkehrenden Streitthemen kommt und lernen einen neuen Weg, um gemeinsam eine glückliche und erfüllte Beziehung führen zu können. 

    Häufige Themen: 

    • Was sind die Ursachen unserer Streits? 
    • Wieso haben wir immer die gleichen Themen? 
    • Welche Erwartungen stellen wir aneinander? 
    • Was ist unser gemeinsames Ziel?
    • Wie können wir eine glückliche, erfüllte und liebevolle Beziehung bekommen?

     

    Die Imago-Therapie bündelt bewährte Elemente: In der Therapiearbeit wird mit wissenschaftlich anerkannten Elementen der Verhaltens-, der Gesprächs-, der systematischen sowie der Tiefenpsychologie gearbeitet. 

    Eine Therapiesitzung dauert 90 Minuten. Sie lernen und üben und bekommen die Werkzeuge an die Hand, die Sie benötigen, um das Geübte in den Alltag zu überführen.

  • Das Ziel einer Therapie ist es, dass Sie als Paar lernen, Ihre Beziehung zu festigen und wieder aufblühen zu lassen.

    In einem durch den Therapeuten geführten Dialog lernen Sie, sich wirklich zuzuhören. Sie erlangen ein neues Verständnis für das jeweilige Verhalten.  

    Im Dialog erarbeiten Sie als Paar, welches Ihre Erwartungen aneinander sind und wo diese ursprünglich herkommen. Sie bekommen ein tiefes Verständnis für Ihre Bedürfnisse und die Ihres Partners und erzeugen nachhaltige Veränderungen und Verbesserungen auf eine sehr wertschätzende und anerkennende Art und Weise. 

    Mehr über Imago-Therapie